Wir geben es zu – wir waren auch etwas nervös, als wir die 21 ersten Gäste in der Wunderkammer zu unserer Premiere in Empfang nehmen durften. Nach dem Empfang am Eingang des eher steril wirkenden Bürogebäudes gelangten die Besucher schliesslich mit dem Fahrstuhl in eine andere Welt: Im exklusiven Ambiente zwischen wunderschönen Tierpräparaten, Antiquitäten und Kuriositäten wurde zum exquisiten Apéro mit Wein und diversen Köstlichkeiten geladen. Als Gastgeber traten Christian Link und Tino Plaz genau so vors Publikum wie Josh Hedera und Lorenz Schär, zwei weitere Mitglieder des Magic Circles. Gemeinsam boten wir dem Publikum eine abendfüllende Show der besonderen Art. Gemütlich ausklingen liess man den Abend bei einem weiteren Drink und gemütlicher Plauderei mit den Auftretenden.