Am 3. April durften wir für einen ausverkauften Raum mit 40 Plätzen ein aussergewöhnliches Programm zusammenstellen. Arthur Roscha, Tino Plaz und Lorenz Schär gestalteten den Abend mit einem bunt gemischten Programm aus magischen, verblüffenden und höchst mystischen Momenten. Das wunderschöne Barockzimmer im Karl der Grosse inmitten der Zürcher Altstadt trug wesentlich zum Ambiente bei.Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle an Kevin Rechsteiner, der uns tatkräftig unterstützte und die Stimmung des Abends in einem Video für uns festhielt! www.kevinrechsteiner.com